Quand :
25 novembre 2020 @ 12 h 15 min – 13 h 45 min
2020-11-25T12:15:00+01:00
2020-11-25T13:45:00+01:00
Où :
Web-conference
Coût :
Gratuit

…Erfahrungen aus Deutschland und Luxemburg

Flüchtlinge sind Opfer von erzwungener Migration, die fast immer durch Kriege und Verfolgung verursacht wird. Als wohlhabende Gesellschaften, die die Menschenrechte achten, haben wir die Pflicht, sie aufzunehmen.
Die Integration dieser äußerst heterogenen Bevölkerung über den Arbeitsmark in das soziale und wirtschaftliche Leben stellt jedoch eine große Herausforderung dar. Deutschland versucht hier Antworten zu finden. Wie ist die Situation in Luxemburg?

Mit der Beteiligung von:

  • Prof. Dr. Herbert Brücker – 
Direktor des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung, Humboldt-Universität Berlin.
  • Michel Reckinger
 – Arbeitgeber
  • Marc Piron – 
Lëtzebuerger Flüchtlingsrot – LFR
  • Ministère du Travail
  • Moderator: Jürgen Stoldt

Die Vorlesung wird live auf unseren YouTube und Facebook Seiten übertragen. Bitte benutzen Sie die Kommentar Funktion dieser Portale um uns Ihre Fragen und Meinungen wärend dem Event zu zu schicken. Unser Moderator wird Sie and die Teilnehmer weitergeben.

Wegen der stark eingeschränkten Sitzplätze ist es uns nicht möglich das Publikum im Saal zu empfangen.

Translate...