International

« Rund 5.600 Flüchtlinge sind binnen 48 Stunden auf dem Weg von Libyen nach Europa aus nicht seetüchtigen Booten aus dem Mittelmeer gerettet worden. » © Tageblatt 26.05.16: lesen

« Die Große Koalition in Berlin hat sich erstmals zu einem Integrationsgesetz durchgerungen. Damit sollen die vielen Flüchtlinge besser eingegliedert werden. Sie müssen sich aber auch strengen Auflagen unterwerfen. » © Tageblatt 26.05.16: lesen

« Angesichts der Räumung des griechischen Flüchtlingslagers Idomeni hat EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) die Europäer scharf kritisiert. Idomeni sei ein „Schandfleck für diejenigen Mitgliedstaaten,die nicht bereit sind, Flüchtlinge aufzunehmen“. » © Tageblatt 26.05.16: lesen

« Flüchtlings- und Finanzkrise: Gefährlicher Seiltanz Griechenlands » © Journal 26.05.16: lesen

« Im Streit mit der EU setzt die Türkei offensichtlich auf Eskalation » © Journal 26.05.16: lesen

« Ils fuient les atrocités en Syrie depuis cinq ans maintenant. A trente kilomètres de là, dans le désert jordanien, le camp de réfugiés de Za’atari, qui a accueilli jusqu’à 200.000 personnes en avril 2013, continue de s’organiser. Dans cette ville provisoire de plus de 80.000 habitants, une initiative inédite d’une start-up berlinoise, spécialisée dans l’énergie sans réseau, et de la …

« Deutschlands Große Koalition einigt sich auf Integrationsgesetz » © Luxemburger Wort 26.05.16: lesen

« Nach dem Treffen mit der deutschen Kanzlerin Merkel legt der türkische Präsident nach: Erdogan droht, das Abkommen zur Rücknahme von Flüchtlingen platzen zu lassen. Eskaliert die Flüchtlingskrise nun erneut? » © Luxemburger Wort 26.05.16: lesen

« An Afrika, a virun allem a Kenia, gi schonn zënter Joerzéngten Refugiéen opgeholl. E groussen Deel vun de Flüchtlingen kënnt aus dem Nopeschland Somalia, an deem et schonn zënter Joren e Biergerkrich gëtt. Allerdéngs huet déi kenianesch Regierung Enn Abrëll annoncéiert, datt se d’Flüchtlingscampen am Land wéilt zoumaachen. Eng Woch virdrun huet dem kenianesche President seng Walcampagne ugefaangen. Den Dossier …

Greek police yesterday (24 May) transferred some two thousand refugees out of the overcrowded camp of Idomeni, launching a major operation to clear up the squalid tent city where thousands fleeing war and poverty have lived for months. © euroactc.com 25.05.16: read